Stericlin® Siegelnahtdichtigkeitstests

Zur Routinekontrolle der Siegelnähte nach DIN EN ISO 11607

Stericlin® Siegelnahtdichtigkeitstests sind einfach durchzuführen und zeigen Kanäle und Fehlstellen in Siegelnähten schnell und zuverlässig an. In Kombination mit dem Seal Test bietet er die umfassende und sichere Routineprüfung für den Heißsiegelprozess. 

Vorgaben finden Sie in der DGSV Leitlinie für die Validierung der Verpackungsprozesse nach DIN EN ISO 11607-2. Hier wird im Anhang A.7.3 und A.7.4 (Seite 23/24) die Verwendung von Tintentests gefordert.

Wir bieten Ihnen den Siegelnahtdichtigkeitstest in zwei Grundausführungen an: „Pipette“ und „Einwegtintenbeutel“

Artikel-Nr. Beschreibung Kartoninhalt (Stück) Merken
3FSZB830102 Siegelnahtdichtigkeitstest (75 ml), Pipette, DIN EN ISO 11607/ASTM F1929 1
3FSZB830103 Siegelnahtdichtigkeitstest „Liquid Control”, Einwegtintenbeutel, DIN EN ISO 11607/ASTM F1929, für Klarsichtverpackungen aus Papier und Folie 30
3FSZB830104 Siegelnahtdichtigkeitstest „Liquid Control“, Einwegtintenbeutel, DIN EN ISO 11607, für Klarsichtverpackungen aus Polyolefinen (DuPont™ Tyvek®) und Folie 30
3FSZB830110 Seal Test Kit bestehend aus: Siegelnahtdichtigkeitstest (75 ml), Pipette und Seal Test Papier (250 Stück) 1
Merkliste