Reinigungsbürsten für Endoskope

Zur manuellen Vorreinigung

Die manuelle (Vor-)Reinigung von flexiblen Endoskopen und endoskopischem Zubehör wird in diversen Leitlinien als Standard gefordert und ist essenzieller Bestandteil einer erfolgreichen Aufbereitung. Um eine eventuelle Kreuzkontamination zu vermeiden, wird in einschlägiger Literatur die Mehrfachverwendung von Endoskopreinigungsbürsten abgeraten. Daher sind unsere Reinigungsbürsten für flexible Endokope zum Einmalgebrauch deklariert.


Wir bieten ein breites Sortiment an Bürsten, mit dem die gängigsten Arbeitskanäle und Biopsieports verschiedenster Endoskoptypen vor der maschinellen Aufbereitung vorgereinigt werden können.
Um ein ideales Reinigungsergebnis zu erzielen, aber gleichzeitig ein Verkratzen der empfindlichen Kanäle zu verhindern, sind die Bürsten mit einem Kunststoffkugelkopf versehen und mit mittelharten Nylonborsten besetzt.

Artikel-Nr. Bürstenkopf Ø (mm) Gesamtlänge (mm) Eigenschaften VE (Stück) Merken
3FRIN550202 2,0 1000 Farbe: gelb 50
3FRIN550204 3,0 1000 Farbe: weiß 50
3FRIN550224 2,5 2300 Farbe: rot 50
3FRIN550212 3,0 2300 Farbe: blau 50
3FRIN550208 5,0 2300 Farbe: rot 50
3FRIN550210 6,0 2300 Farbe: grün 50
3FRIN550214 3,0-5,0 / 4,0-6,0 2300 Farbe: gelb 50
3FRIN550220 5,5 /10 2300 Farbe: türkis 50
3FRIN550216 5,0 2650 mit 280 mm Pfeifenreiniger, Farbe: gelb 50
3FRIN550218 5,2/11 156 Ventilreinigungsbürste, Farbe: rot 100
3FRIN550206 6,5; 5,2/11 2570; 156 Set bestehend aus: Reinigungsbürste, Farbe: blau; Ventilreinigungsbürste, Farbe: rot 50
3FRIN550222 5,0 mm; 5,2/11 2300; 156 Set bestehend aus: Reinigungsbürste, Farbe: rot; Ventilreinigungsbürste, Farbe: rot 50
Merkliste